Verwaltung

Shambala im Tierheim finden Sie eine perfekte Synthese zwischen Liebe Flavio Spazzadeschi und seine Familie in die Berge und in ihrem Hoheitsgebiet, und ihre Professionalität, Tochter von einer langen Erfahrung in den Bereichen Gastronomie und Tourismus.

WEITER >

Nachhaltigkeit

Einer der Gründe, warum die Familie Spazzadeschi gewählt, um die Zuflucht Shambala öffnen hat, und zu arbeiten alpe Giumello, ein Ort mit viel Grün, ist die Liebe zur Natur und die Berge gesehen als wahre Reichtum geschützt werden.

WEITER >

Free Tibet

Tibet, freies Land, in der Seele.

Flavio und Lella in Kontakt mit der tibetischen Kultur und der Welt kommen bei Expeditionen im Himalaya an der Wende der 80er und 90er Jahre, und die anschließende Reise in Länder wie Indien, Nepal, und natürlich Tibet.

Um die Probleme der Menschen, er fühlt sich seitdem sehr so nah zu unterstützen die indische Klöster Drepung und Ganden, und jedes Jahr einladen, einige Mönche zu bleiben, für eine Zeit, in der Zuflucht.

Und dies ein Weg, um zusammen zwei geographisch weit voneinander entfernten Kulturen, tastete nach Integration zwischen ihnen und regen gegenseitigen Kenntnis, sowie die Möglichkeit, in der Nähe eines Volkes sein noch in der Lösung einiger komplexe Ereignisse in Eingriff.

Um besonders familienfreundlich Spazzadeschi faszinieren, ist die tiefe Spiritualität, die dieses Volk ein Träger ist. Aus all dem kommt die Entscheidung, Zuflucht zu den Schirmherren der Shamballa geben (dessen Name ist, genau tibetischen) die Möglichkeit eines Vergleichs mit einer solchen Kultur.

Seit 2006 organisiert die Familie Spazzadeschi Touren mit tibetischen Mönche an Geld zu kommen die dann an das Kloster Drepung und Gaden in Indien geschickt

Die 'shambala'

Shambala Der Himmel der Tibeter. Das Königreich der Meister der Weisheit. Bewohnt von Wesen gemacht oder aufgeklärten und dass seit der Antike führen Sie Schritt für Schritt die Menschheit auf ihrem Weg und gleichzeitig freien Willen. Dieser Invisible Kingdom, dass bestimmte esoterische Rang unter den Himalaya reicht, sowie die Mount Kailash, andere in Tibet, über die Wüste Chantang, andere in der Mongolei. Aber vielleicht ist es näher, als wir denken, und wir müssen zu senken, dass die Wand, die Wand der Einschränkungen Land der unser Gewissen. Shambala eine Reihe von schillernden Täler, deren eisigen Gipfeln der Berge scheinen noch weiter steigen zu unglaublichen Höhen. Täler flammendes Licht mit riesigen Höhlen von vergoldeter Bronze und Kristall, rock Kanten in makellosem Weiß. Eine Art architektonische Struktur, die wunderschön in ihrem eigenen Land, Luft und Feuer dünnen verbindet. Dies ist das Reich des großen und werden die Meister der Weisheit.